Die Paarportraits oder Hochzeitspaarportraits

sind ein sehr wichtiger Bestandteil der Hochzeitsreportage.  Hier ist Kreativität gefordert und der sichere Umgang mit Menschen. In der Regel steht das Hochzeitspaar das erste Mal aus eigenem Antrieb vor einer Kamera und verlässt sich voll und ganz auf den Fotografen. Der wiederum ist in der Pflicht, dem Hochzeitspaar das Lampenfieber zu nehmen, damit schöne Fotos entstehen können. Nur wenn es gelingt, dass das Brautpaar den Fotografen vergisst oder ihn als dazugehörend und nicht störend empfindet, gelingt auch dieses. Meine langjährige Erfahrung im Umgang mit Menschen sind mir dabei immer eine große Hilfe gewesen um genau dieses zu erreichen. Eine gute Möglichkeit so ein Shooting schon vor der Hochzeit einmal zu üben bietet ein Engagement-Shooting.

„Mein Passbild ist eines der bemerkenswertesten Fotos, die ich je gesehen habe; keine Retusche, keine Schatten, keine Schmeichelei – einfach ganz ich.“

Anne Morrow Lindbergh